Direkt zu:
Logo DVGW TSM geprüft/IFU-Cert
Wasserversorgungsverband
Landkreis Fallingbostel
06.05.2015

Rohrnetzspülung in der Samtgemeinde Schwarmstedt

Wasserrohrnetz wird gespült:
Zur Entfernung von Ablagerungen in den Wasserrohren werden in den kommenden Wochen vom 01.06.2015 bis 19.06.2015 Rohrnetzspülungen durchgeführt.

Betroffen hiervon ist die Samtgemeinde Schwarmstedt mit den Ortschaften

  • Essel
  • Stillenhöfen
  • Marklendorf
  • Engehausen
  • Buchholz
  • und Norddrebber.

Die betroffenen Anwohner werden rechtzeitig schriftlich über diese Spülung in ihrer Straße durch Wurfzettel informiert.

Rohrnetzspülungen werden regelmäßig durchgeführt und sind vorbeugende Maßnahmen zur Sicherung der Qualität des Lebensmittels „Trinkwasser“. Die natürlichen und für die Gesundheit unbedenklichen Wasserinhaltsstoffe wie z. B. Eisen, Mangan und Huminstoffe, lagern sich über Monate im Rohrnetz ab. Diese sind regelmäßig zu entfernen, um das Rohrnetz  zu erhalten und unkontrollierten Trübungen des Trinkwassers vorzubeugen.

Zur effektiven und nachhaltigen Reinigung wird moderne Technik eingesetzt. Die Leitungen, insbesondere die Hauptversorgungsleitungen, werden mit einem erprobten und patentierten Impuls-Spül-Verfahren gereinigt. Es werden keine chemischen Zusätze verwandt. Das Verfahren basiert ausschließlich auf der dosierten (impulsartigen) Zugabe von aufbereiteter, hygienisch einwandfreier Luft.

Die Spülung erfolgt zeitgleich begrenzt in festgelegten Leitungsabschnitten. Das weitere Versorgungsgebiet bleibt weitgehend ohne Beeinträchtigung. Vereinzelt kann jedoch eine kurzzeitige Druckschwankung, Wassertrübung und Luftausperlung auftreten.

Die geplante Maßnahme wurde dem Gesundheitsamt angezeigt.

Weitergehende Fragen werden unter Telefon-Nr. 05161 6001-0 beantwortet.

 

Walsrode, Mai 2015

WASSERVERSORGUNGSVERBAND LANDKREIS FALLINGBOSTEL

gez. Hack
(Verbandsgeschäftsführer)