Direkt zu:
Logo DVGW TSM geprüft/IFU-Cert
Wasserversorgungsverband
Landkreis Fallingbostel

Wasserversorgungsverband Landkreis Fallingbostel

Ihr Lieferant hochwertigen Trinkwassers

AKTUELLES / In eigener Sache:

Die trockene Wetterperiode hält an.
Stadtwerke und Wasserversorgungsverband bitten darum, den Trinkwasserverbrauch für Garten- und Grundstücksberegnung einzuschränken

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

die schon länger anhaltende Trockenheit veranlasst immer mehr Grundstücksbesitzer, das in unseren Wasserwerken aufbereitete Trinkwasser für die Bewässerung ihrer Grundstücke zu verwenden. Da diese Nutzung in den vergangenen Tagen überproportional zugenommen hat, laufen die Förderbrunnen und die Aufbereitungsanlagen in den Wasserwerken an ihrem Limit.
Grundwasser ist noch ausreichend vorhanden, das Nadelöhr sind die Wasserwerke, die mit der schon seit mehreren Tagen extrem erhöhten Wasserabnahme nicht mehr nachkommen können.
Aktuell liefern die Stadtwerke und der Wasserversorgungsverband pro Stunde bis zu 900 Kubikmeter Trinkwasser an ihre Kunden. Das sind fast zwei Schwimmbecken voller Wasser.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

                            

Zählerstand übermitteln                             

Zählerstand übermitteln

Gebäudeeinführung

Wichtige Hinweise zur Hauseinführung für den Strom-/Gas- und Wasserhausanschluss entnehmen Sie bitte dem folgenden Flyer:  Flyer Gebäudeeinführung

Störungsdienst: Tel. 0 51 61 60 01 299  Mo – So von 0 bis 24 Uhr

(Der Störungsdienst wird durch die Stadtwerke Böhmetal GmbH wahrgenommen)

Kalkausfällung Trinkwasser Benefeld/Bomlitz

Seit 2007 in Bomlitz und seit Frühjahr 2009 in Benefeld ist die Wasserversorgung auf eine andere Wasserfassung umgestellt. Das Trinkwasser entspricht dabei in vollem Umfange der Trink-wasserverordnung (TrinkwV) mit der Härtebezeichnung Mittel. Die bisherige Härteeinstufung entsprach der Einstufung Weich.

Mit der Umstellung kann je nach Warmwasserbereitung und Wassertemperatur eine Kalkausfällung festgestellt werden. Dies ist ein natürlicher Vorgang, der durch einfache und regelmäßige Reinigung beseitigt werden kann. Wasch- und Spülmaschineneinstellungen sind entsprechend anzupassen.

Aufgrund verschiedener Hinweise auf stark erhöhte Kalkausfällung hat der Wasserversorgungsverband Landkreis Fallingbostel Untersuchungen im Trinkwassernetz und an den Hausanschlüssen in der Gemeinde Bomlitz durchgeführt. Die Ergebnisse der Untersuchung liegen als Download für Sie bereit.